Der Hari

Ja, ich bin der Hari Eder. Als Harald Eder geboren, nennen mich seither alle nicht Harry oder Harri sondern einfach Hari.
Auch die technische Ausbildung zum Diplomingenieur an der FH in Salzburg konnte meine Leidenschaft für das Busfahren nicht beeinflussen – mein Verständnis für Autobusse aber deutlich verbessern.
Dass nun aus dem Hari und seinem Bus der HARIBUS wurde, ist die logische Konsequenz. Viele Freunde finden es „bärig“, mit mir Bus zu fahren. Der Tiroler Barde mit den weißen Fell-Moonboots ist zwar noch nicht mit mir gereist, aber ich finde es ohnehin viel bäriger, wenn ich für Sie oder euch eine schöne Fahrt gestalten darf.
Den Tiroler kann ich ja gerne im Bus spielen, wenn er euch gefällt – bärig oder?
Euer Hari